custom header picture

Bericht zur Vollversammlung

09. Dezember 2015 admin Keine Kommentare

Die Studentische Vollversammlung der Erziehungswissenschaft am Donnerstag, 3.12., hat sich mit dem Thema der Exzellenzinitiative beschäftigt, sowie mit der Wahl zum Fachschaftsrat Erzihungswissenschaft (grundständig).
Im inhaltlichen Teil über die Zukunft der Erziehungswissenschaft an der Uni Hamburg im Hinblick auf Spardiktat und Exzellenzinitiative haben wir nach einem Kurzen Input gemeinsam diskutiert. Dass Mittel fehlen und die Exzellenzinitiative eine Umverteilung der Gelder von der Breite in die Spitzen bedeutet, war Konsens. Dass wir uns nicht in einen Wettstreit mit anderen Bereichen drängen lassen wollen, ebenso. Daher wurde beschlossen, dass Interessierte Komiliton_innen, alle FSRe dieser Fakultät, sowie wissenschaftliche Mitarbeiter_innen zu einem Treffen eingeladen werden, um über ein gemeinsames Vorgehen zu beraten.

Im zweiten Teil wurde der bisherige FSR entlastet. Als einzige kandidierende Liste hat die „Liste für politisch engagierte und kritisch informierende Fachschaftsräte“ ihr Wahlprogramm vorgestellt und wurde im Anschluss an die VV per Urnenwahl wiedergewählt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.